Highfield Cup

Teamchallenge „Highfield Cup”

Die Teamchallenge „Highfield Cup” ist ein rasanter Wettkampf rund um den idyllischen Stausee und Kletterwald Hohenfelden.
Bei diesem actiongeladenen und unvergesslichen Teamevent kämpfen die Teams zu Wasser, in der Luft und auf der Erde um den begehrten Highfield Cup.

Das abwechslungsreiche Rennen besteht aus 3 teamorientierten Aktionen, bei denen Ausdauer, Mut und gute Ideen gefragt sind.

Empfehlung für kleine Teams bis 10 Teilnehmer:
Unser „Highfield Cup” ist auch als Triathlon eine Herausforderung. Hier muss das ganze Team beweisen, was in ihm steckt! Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit sind gefragt, wenn es heißt: „Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später”…

Stausee

1. „GPS – Orientierungstour”

Nachdem alle Teilnehmer ihre Startnummer gezogen haben, werden sie in Teams eingeteilt.

Bereits auf der ersten Etappe werden die Teams bei einer abwechslungsreichen GPS-Orientierungstour rund um den Stausee vor verschiedene Herausforderungen und Kooperationsaufgaben gestellt.

Hier können Punkte gesammelt, wichtige Materialien für folgende Stationen erspielt und eine eigene Flagge für die abschließende Wasseraktion kreiert werden.

Kletteraction

2. „Kletteraction pur – Ausflug in luftige Höhen”

Nun verlassen die Teilnehmer den sicheren Boden und begeben sich in luftige Höhen: nach einer Sicherheits- und Gurteinweisung gilt es, den Erlebnisparcours in 6-8 Meter Höhe gemeinsam zu bewältigen.

Jede Menge Kletteraction garantiert hier jedes der 15 Kletterelemente. Bei der anschließenden Kletteraktion müssen auf bis zu 5 verschiedenen Parcours allerlei Rätsel gelöst werden, um das gemeinsame Punktekonto kräftig aufzufüllen und um Zugang zum 8 Meter hohen Abenteuerparcours zu erhalten.

Hier können von den Mutigsten ein paar Extra-Punkte gesammelt werden, wenn alle zusammenarbeiten.

Regatta

3. „Teamaktion Regatta am Stausee”

Die Teamaction am Kletterwald endet am Stausee mit einer „feucht-fröhlichen” Abschlussfahrt, die über die Vergabe der letzten Punkte entscheidet.

Das beste Team erhält am Ende den begehrten „Highfield-Cup”!

Programmdetails:

Dieses Angebot beinhaltet ein rasantes Rennen rund um den Stausee und Kletterwald Hohenfelden, welches aus 3 teamorientierten Aktionen besteht:

  1. GPS-Orientierungstour von 2,5 km Länge, bei der die Teilnehmer vor verschiedene Herausforderungen und Kooperationsaufgaben gestellt werden
  2. Kletteraction auf 5 verschiedenen Parcours, bei der die Teams allerlei Rätsel lösen müssen
  3. Teamaction beim Bootsrennen am Stausee mit anschließender Abschlussfahrt
  4. Siegerehrung
  5. Reflexion und Transfer, Feedback
  6. Spaß und Action

Die genauen Inhalte können auf Ihre Wünsche und Zielsetzungen hin individuell gestaltet werden.

Leistungen:

• Individuelle Vorbereitung, Planung und Organisation der Aktion
• Konzeption und Durchführung des Programms durch erfahrene und zertifizierte Outdoortrainer
• GPS-Orientierungstour mit Interaktions- und Kooperationsaufgaben
• Spannende Kletteraktion im Kletterwald Hohenfelden
• Bootsregatta am Stausee mit anschließender Abschlussfahrt
• Siegerehrung
• Ausrüstung und Materialien
• Sicherheitseinweisung im Kletterwald

Das Programm wird von pädagogisch und sicherheitstechnisch ausgebildeten Trainern durchgeführt und begleitet. Unsere Trainer sind qualifiziert im Bereich der Team- und Outdoortrainings und verfügen über langjährige Erfahrung.


Siegerpreise

Wählbare Siegerpreise:

  1. spezielle Kletterwald-Tasse als Erinnerung (3,50 EUR pro Stück)
  2. Inhalt einer Schatztruhe (Süßigkeiten und Karabiner) inklusive
  3. Urkunde (inklusive)

 


Pauschalpreis für 12-19 Teilnehmer

Dauer: ab 3 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

1.300,00 zzgl. Mwst.

Preis pro Person (ab 20 Teilnehmer)

Dauer: ab 3 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

69,00 zzgl. Mwst.